Tunnelvermessung

Vermessung im Bereich Tunnel, Stollen und Stüzbauwerke

Tunnelvermessung

Semmering Basistunnel

Die Vermessungskanzlei Hrastnig (vormals Maletz) stellt hier Schlüsselpersonal in der Form eines Projektleiters, eines Stellvertretenden Projektleiters und eines Messtechnikers am Baulos SBT2 und SBT3. Das umfangreiche Leistungsbild beinhaltet die Lieferung von geotechnischen Instrumentierungen und die Datenerfassung und die Messdurchführung als optische 3D-Verschiebungsmessungen. Zusätzlich werden noch geophysikalische Messungen Untertage zur Untersuchung und Bewertung karstgefährdeter Gebirgsabschnitte durchgeführt.

PSKW Ebensee

Der Leistungsumfang des geotechnischen Messteams
umfassen im Wesentlichen:

  • Die Erstellung des Grundlagennetzes;
  • Die Erstellung eines lokalen Koordinatensystems für die Kaverne;
  • Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Darstellung sämtlicher geotechnischer
  • Messungen (Ober- als auch Untertage) welche für den Bau des PSKW Ebensee durchzuführen sind (Dies beinhaltet auch die Mithilfe beim Einbau von geotechnischen Messeinrichtungen);
  • Durchführung von Hauptkontrollmessungen in Abstimmung mit der ÖBA, dem AN-Bau und dem AG;
  • geotechnisches Sicherheitsmanagement in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen der Geologie & Geotechnik (GEO/GTU).